Check out our Blog and FAQ pages, we'll keep them updated with new content regularly.

0

Ihr Warenkorb ist leer

VDO Röhren-Füllstandssensor

Tauchrohrsensoren werden auch zur Messung des Kraftstoffniveaus verwendet, in Verbindung miteine elektrische Anzeigevorrichtung.

Wie sie funktionieren

Die Flüssigkeit des zu messenden Kraftstoffniveaus enthält einen Schwimmer, der steigt oder fällt, wenn das NiveauÄnderungen. Kontaktfedern, die am Schwimmer befestigt sind, gleiten über zwei Widerstandsdrähte, dieparallel zur Schwimmerbewegung und stellen Sie einen Widerstandswert ein, der proportional zurFlüssigkeitsstand. Der Wert des jeweiligen Widerstandes wird mit einem elektrischen Anzeigegerät gemessenund in Form von Kraftstofffüllstandswerten angezeigt. Die zu überwachende Flüssigkeit gelangt in die Leitungdurch eine Flutbohrung. Auf diese Weise werden die Zu- und Abflussgeschwindigkeit und die Übertragung von KurzzeitSchwankungen des Flüssigkeitsniveaus zu dem in der Leitung enthaltenen Schwimmer (z.B. aufgrund vonKurvenfahrt oder Bremsen) wird gedämpft. Bei einigen Sendern ist die Erdung angebrachtzum Gehäuse. Andere Sender sind ohne Erdung, d.h. die Erdung wird über eine separate Verbindung geführt.Rohrsensoren können zusätzlich mit einem Warnkontakt ausgerüstet werden, um dieErreichen eines Füllstandsgrenzwertes (Reserve), sowie zur kontinuierlichen Messung.

Wir führen VDO-Sender in Längen von 150mm bis zu 500mm, bitte wählen Sie Ihre gewünschte Länge aus der untenstehenden Liste aus.
Installationstiefe

German
German