Check out our Blog and FAQ pages, we'll keep them updated with new content regularly.

0

Ihr Warenkorb ist leer

Seat Ibiza Cupra Ladeluftkühler

Frontmontierter Ladeluftkühler für das Facelift des Seat Ibiza MK2
Die Montage eines großen Ladeluftkühlers auf dem Ibiza war aufgrund von Platzmangel schon immer ein Problem.
Der Pro Alloy Ibiza-Ladeladeluftkühler für die Frontmontage verwendet einen riesigen, 540 x 300 x 40 mm großen, schlanken Ladeluftkühlerkern, der genau hinter die Standardstoßstange passt.
Die Rohrleitungen sind alle aus 60 mm dicken Legierungs- und Silikonrohren gefertigt, um den vollen Luftstrom ohne Einschränkung der Strömung und vor allem der Bodenfreiheit zu ermöglichen, da keine Rohre unter dem Fahrzeug verlaufen.
Dieser Ladeluftkühler-Umbau ermöglicht nach wie vor die Anbringung von Klimaanlagen, ohne dass der vordere Stoßfänger aufgeschnitten werden muss.
Dieser Bausatz ist auch mit einem 50 mm dicken Kern für Modelle mit höherer Leistung erhältlich - bitte beachten Sie jedoch, dass Änderungen an der Stoßstange erforderlich sind, wenn Sie mit Klimaanlage ausgestattet sind.
Silikonrohre sind serienmäßig in schwarz. Die Aluminiumrohre und der Ladeluftkühler sind entweder in Satin Schwarz oder Satin Silber erhältlich. Die Kernfläche kann mit unserem gut erkennbarenProLogo versehen werden oder für eine bessere Untertitelung unbedruckt bleiben.
Farbe
Kernflächen-Logo

German
German