Delivering innovation, exceptional quality and pride in British craftsmanship.

0

Ihr Warenkorb ist leer

Clio MK4 Ladeluftkühler

Clio MK4 RS 200T/220T Trophäen-Ladeluftkühler-Kit MK4 RS 200T/220T

Wieder einmal haben wir uns mit RS Tuning zusammengetan, um einen völlig neuen Ladeluftkühler-Kit zu entwickeln, diesmal für den 1,6-Liter-Turbomotor Clio. Dieser verschraubte Ladeluftkühler-Kit entfernt den serienmäßig seitlich montierten Ladeluftkühler und enthält alle Teile des Kits, die für den Einbau des Ladeluftkühlers in den Clio 200 & 220 Trophy benötigt werden. Unser Bausatz enthält sogar ein Ersatz-Drosselklappenstutzenrohr, das aus Billet-Aluminium anstelle des serienmäßigen Kunststoffteils gefertigt ist, das bei einigen Fahrzeugen bekanntermaßen versagt. Der Bausatz ist so einfach wie möglich zu montieren - keine leichte Aufgabe, wenn mansich die Anordnung des Motorraums des Clio ansieht. Bei unserem Bausatz muss die Klimaanlage nicht wie bei anderen Bausätzen neu vergast werden, was bedeutet, dass er von jedem Autoliebhaber eingebaut werden kann.

Um das Beste aus dem kleinen Rahmen-Turbolader, der in den Clio RS eingebaut wird, herauszuholen, ist die Strömung entscheidend. Es gibt viele andere Produkte auf dem Markt, die tatsächlich die Ansaugtemperaturen im Vergleich zum Standard senken, aber wenn es um den Druckabfall geht, verlieren sie an Leistung, da der verwendete Kern so ineffizient ist, dass der Ladedruck, der nach dem Ladeluftkühler erzeugt wird, viel geringer ist als der Ladedruck vor dem Ladeluftkühler. Dies bedeutet, dass der Turbo sehr viel härter arbeitet, um den gleichen Ladedruck im Ansaugkrümmer zu erzeugen.

Der Pro-Alloy-Kühlerverwendet ein sehr effizientes Rohr und RippeKern, derhat minimalen DruckTropfen, ist relativ leichtim Vergleich zu Stange und Platte, diebedeutet auchSie werden keine Hitzeeinwirkung erhaltenwenn es hart auf hart geht.

Erste Tests haben gezeigt, dass die Leistungssteigerung bei einem Clio 220 Trophy-Aktienmodell bei einem Spitzenwert von 10 PS und 10 lbft mit einem deutlich verbesserten unteren Ende liegt. Mit 5 Zügen nacheinander auf dem Prüfstand hielt der Kühler die Ladungstemperaturen in den 20er Jahren mit nur 5 Grad Anstieg während des Zuges niedrig, der sich am Ende sehr schnell wieder erholte!

Für weitere Informationen oder zur Platzierung und Bestellung besuchen Sie RS Tuning für weitere Informationen....

Erhältlich entweder in Satinschwarz oder Satinsilber mit oder ohne 'Pro' auf der Kernfläche und Silikonschläuche können entweder in Blau oder Schwarz geliefert werden.

German
German